suchen

Schöck Isokorb®.Dämmen auf höchstem Niveau.

BIL_NEWS_IK_XT_16z9_FHD.jpg

Wärmebrücken an auskragenden und gestützten Bauteilen sind häufig die Ursache für erhöhten Heizwärmeverlust, feuchte Wände und Schimmelpilzbildung. Dämmende Kragplattenanschlüsse von Schöck minimieren Wärmebrücken auf höchstem Niveau, vermeiden damit Bauschäden und bieten dem Planer optimale Gestaltungsfreiheit. 

Für eine ganzheitlich energieeffiziente Fassade

Als Teil der Wärmedämmung trennt der Schöck Isokorb® Bauteile wie beispielsweise Balkone, Attiken oder Vordächer thermisch voneinander und ist gleichzeitig ein Teil der Statik.

Ob für den Anschluss von Beton an Beton, Beton an Stahl oder Stahl an Stahl, Schöck Isokorb® bietet in Neubau und Balkonsanierung mit einem vielseitigen Komplettprogramm an tragenden Wärmedämmelementen für jede Anforderung die passende Lösung gegen Wärmebrücken.

Ausführliche Planungsunterlagen, Planungssoftware und Einbauanleitung sorgen für eine sichere Planung und Ausführung.

BIL_MA_Hartmann--Atitlan-2017_16z9_FHD.jpg
Sie haben Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung?

Dipl.-Ing. Atitlan Diego Hartmann

Telefon: 062 834 00 13

Telefax: 062 834 00 11

E-Mail: technik-ch@schoeck.com