suchen

Schöck Isokorb® Typ KS

Schöck Isokorb® Typ KS: Wärmedämmelement für frei auskragende Stahlkonstruktionen

Schöck Isokorb® Typ KS: Wärmedämmelement für frei auskragende Stahlkonstruktionen

Der Schöck Isokorb® Typ KS ist ein tragendes Wärmedämmelement mit einer Dämmkörperdicke von 80mm für den Anschluss von frei auskragenden Stahlträgern an Stahlbetondecken. Auf diese Weise lassen sich problemlos moderne Balkon- und Fassadengestaltungen technisch und bauphysikalisch lösen.

Vorteile
  • Ausführliche Planungsunterlagen
    Technische Informationen, Bemessungssoftware, Wärmebrückenrechner, Wissensportale und vieles mehr
  • Konstruktionssicherheit
    Stahlkonstruktionen ohne Risiko von Tauwasserbildung, Schimmel oder Korrosion
  • Breites Anwendungsfeld
    Zum Beispiel für Stahlbalkone, Stahlvordächer, Fassadenunterkonstruktionen oder Verschattungssysteme
  • Mit Einbauhilfe
    Für einen schnellen und exakten Einbau
Schöck Isokorb® Einbauhilfe
Schöck Isokorb® Einbauhilfe

Schöck Isokorb® Einbauhilfe

Die Schöck Isokorb® Einbauhilfe ermöglicht Ihnen eine zuverlässige Lagesicherung der Schöck Isokorb® Typen KS/QS vor und während des Betonierens und verbessert somit die Einbaugenauigkeit. Die Schöck Isokorb® Einbauhilfe ist je nach Tragstufe in 2 unterschiedlichen Varianten und für Anwendungen bei Wärmedämmverbundsystemen (WDVS) oder monolithischem Wandaufbau einsetzbar.

Downloads Schöck Isokorb® Typ KS
Technische Informationen
Teildokument Technische Information Schöck Isokorb® Typ KS
pdf, 11,38 MB (29.03.2016)
Einbauanleitungen
Einbauanleitung Schöck Isokorb® Typ KS
pdf, 9,30 MB (07.06.2016)
BIL_MA_Hartmann--Atitlan-2017_16z9_FHD.jpg
Sie haben Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung?

Dipl.-Ing. Atitlan Diego Hartmann

Telefon: +41 62 834 00 13

Telefax: +41 62 834 00 11

E-Mail: technik-ch@schoeck.com