suchen

Schöck auf der Swissbau. Auch 2014 ein voller Erfolg.

140051_News_Swissbau_2014_9_CH_470x260px_RGB_Newsseite
140051_News_Swissbau_2014_3_CH_470x260px_RGB_Newsseite
140051_News_Swissbau_2014_10_CH_470x260px_RGB_Newsseite
140051_News_Swissbau_2014_11_CH_470x260px_RGB_Newsseite
140051_News_Swissbau_2014_1259_CH_470x260px_RGB_Newsseite
140051_News_Swissbau_2014_1285_CH_470x260px_RGB_Newsseite
140051_News_Swissbau_2014_12_CH_470x260px_RGB_Newsseite
140051_News_Swissbau_2014_13_CH_470x260px_RGB_Newsseite
140051_News_Swissbau_2014_6_CH_470x260px_RGB_Newsseite_Kopie
140051_News_Swissbau_2014_7_CH_470x260px_RGB_Newsseite
140051_News_Swissbau_2014_8_CH_470x260px_RGB_Newsseite
Die Messe Swissbau hat ihren Status als wichtigster Treffpunkt der Bau- und Architekturszene in der Schweiz wieder einmal bestätigt.

Mit über 100.000 Fachbesuchern und rund 1.100 Ausstellern ist und bleibt die Swissbau die führende Branchenplattform der Bau-, Energie- und Architekturszene in der Schweiz. Die Schweizer Leitmesse für die  Bau- und Immobilienwirtschaft fand vom 21. bis 25. Januar in Basel statt und war für die Schöck Bauteile AG auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Mehr dazu im Interview mit Thomas Fuhrer, Leiter Vertrieb Schweiz.

Innovationstour "Nachhaltiges Bauen und Erneuern"
Schöck nahm auch dieses Jahr wieder an den sogenannten "Guided iTours" zum Thema "Nachhaltiges Bauen und Erneuern" teil. Eine geführte Gruppe wurde während insgesamt 90 Minuten von einem Messeguide zu verschiedenen Ausstellern geführt. Am Schöck-Stand angekommen, wurde den Interessierten die neuen Schöck Produkte vorgestellt:

Mit der neuen Generation von Trittschalldämmelementen kehrt Ruhe ein
Neue Materialtechnologien und neues Design des Trittschallschutzelementes Schöck Tronsole® ermöglichen eine effiziente schalltechnische Entkopplung von Treppen und Podest sowie eine einfache Handhabung auf der Baustelle und im Betonfertigteilwerk. Auf der Swissbau wurde das komplett überarbeitete und auf den Schweizer Markt abgestimmte Trittschall-Programm Tronsole®, für hörbar bessere Trittschalldämmung im Treppenhaus, vorgestellt. Messebesucher konnten sich den Unterschied zwischen zwei Treppen-Modellen anhören, wobei eine der Treppen mit einer Schöck Tronsole® entkoppelt war. Das neue Produktsortiment wird im Verlauf des Jahres auf den Schweizer Markt kommen.

Kragplattenanschluss für alle Fälle
Schöck präsentiert auf der Swissbau das erweiterte Produktprogramm seines Kragplattenanschlusses Schöck Isokorb®. Aus der bewährten Isokorb® XT-Reihe wurde dem Messepublikum die neue Lösung für Attiken und Brüstungen vorgestellt: der Schöck Isokorb® Typ ABXT. Architekten und Bauingenieure erhalten mit diesem Produkt eine energieeffiziente und dauerhafte Alternative zum Einpacken mit Dämmstoffen. Es gibt keine Probleme mit der Abdichtung oder zusätzlichen Wärmebrücken durch Befestigungen und Geländer. Die Dämmkörperdicke von 120 Millimetern aus Neopor, statt bisher 60 Millimeter, sorgt für eine optimale thermische Trennung. Auch die Elementlänge von 250 Millimetern erlaubt einen flexiblen Einsatz des Dämmelements in der Konstruktion. Ausserdem können mit dem Schöck Isokorb® Typ ABXT eine filigrane Bauweise und grössere Terrassenflächen realisiert werden. Aufwändige und teure Sanierungsarbeiten werden durch die nachhaltige Produktlösung vermieden.

Mehr Messeimpressionen finden Sie hier.