suchen

„Die Balkone werden immer grösser“

Thomas_Fuhrer_470x265px_rgb_72
Wenn Thomas Fuhrer eine solche Aussage macht, weiss er, wovon er spricht. Als neuer Leiter Vertrieb Schweiz und langjähriger technischer Berater bei der Schöck Bauteile AG in Aarau ist er auf auskragende Konstruktionen sowie Wärme- und Schallbrücken spezi

Der Balkon ist der nach draussen erweiterte Wohnraum, manchmal offen, manchmal als Wintergarten ausgelegt. Vor allem stärker verdichtetes Bauen, das heisst der sparsame Umgang mit Boden als wertvolle Ressource, macht solche Aussenräume immer begehrenswerter. Mit zunehmender Grösse steigen auch die Anforderungen an die statischen und thermischen Anschlüsse. Schöck entwickelt, produziert und vertreibt Bauteile für statisch konstruktive Anwendungen mit bauphysikalischem Zusatznutzen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Lösungen zur Vermeidung von Wärmebrücken und Trittschall im Gebäude.

Seit Anfang diesen Jahres leitet Fuhrer das knapp 10-köpfige Schweizer Vertriebsteam des weltweit tätigen deutschen Unternehmens. Als gelernter Tiefbauzeichner stiess er 1985 zu Schöck und durfte seither eine beeindruckende technische Entwicklung miterleben und mitgestalten. Welches Ziel hat Thomas Fuhrer sich unter anderem gesetzt? „Ich werde mich dafür einsetzen, dass beispielsweise beim Bau von Balkonen und Loggien nicht nur von Statik, sondern auch vermehrt von Wärmedämmung die Rede ist. Die fachmännische thermische Entkoppelung verhindert nämlich kostspielige Heiz- und Kühlenergieverluste sowie bauliche und gesundheitliche Schäden durch Schimmel." Fuhrer ist stolz auf seinen Arbeitgeber und sieht einen wesentlichen Grund für dessen Erfolg in der kontinuierlichen Entwicklung von innovativen Lösungen, die wirklich funktionieren. Aber das allein genügt nicht: „Im Gegensatz zu unseren Produkten, bei denen Stabilität und Langlebigkeit zählen, müssen wir als Unternehmen und Mitarbeitende immer in Bewegung bleiben. Den Markt und die Kundenbedürfnisse genau beobachten, zuverlässig beraten und seriös aufklären – das sind für Schöck buchstäblich tragende Elemente."

Downloads
120411_Schoeck_Neuer_Vertriebsleiter.pdf
pdf, 53,31 KB
Thomas_Fuhrer_72dpi.jpg.zip
zip, 151,75 KB
Thomas_Fuhrer_300dpi.jpg.zip
zip, 722,29 KB