suchen
Aarau, CH

Römerpark in Oberentfelden

Oberentfelden erhält ein neues Quartier: Die Wohnüberbauung Römerpark umfasst über 300 Eigentums- und Mietwohnungen mit starkem Bezug zum grosszügigen Aussenraum.

Oberentfelden erhält ein neues Quartier: Die Wohnüberbauung Römerpark umfasst über 300 Eigentums- und Mietwohnungen mit starkem Bezug zum grosszügigen Aussenraum.
Quelle: www.im-roemerpark.ch

Die frei auskragenden Dachvorsprünge der Attikawohnungen wurden mit dem Schöck Isokorb Typ K und Typ Q-VV thermisch abgekoppelt.

Die frei auskragenden Dachvorsprünge der Attikawohnungen wurden mit dem Schöck Isokorb Typ K und Typ Q-VV thermisch abgekoppelt.
Quelle: Schöck Bauteile AG

Die  Bewehrung und Dämmung der Balkonbrüstungen in den Attikageschossen besteht aus dem Isokorb Typ ABXT.

Die  Bewehrung und Dämmung der Balkonbrüstungen in den Attikageschossen besteht aus dem Isokorb Typ ABXT.
Quelle: Schöck Bauteile AG

Ein Meilenstein für Oberentfelden

Über 300 Wohnungen - insgesamt 20 Gebäude - fünf unterschiedliche Gebäudetypen - gut 42 000 Quadratmeter. Das ist der neue Römerpark in der Aargauer Gemeinde Oberentfelden.

Er besteht aus Gewerbeflächen, Eigentums- und Mietwohnungen, letztere errichtet von einer gemeinnützigen Wohnbaugenossenschaft, die bezahlbaren Wohnram bieten möchte. Das Quartier erfüllt hohe Anforderungen in Bezug auf Qualität, Ökologie und Infrastruktur zur Förderung des Zusammenlebens.

Grosse Vielfalt bei thermischen Trennungen

Die Balkonplatten sowie die Dachvorsprünge und Brüstungen in den Attikageschossen wurden mit Schöck-Produkten thermisch getrennt:

  • Isokorb® Typ Q zur Dämmung und Armierung der gestützen Balkonplatten. 
  • Schöck Isokorb® Typ K für die Dachvorsprünge der Attikawohnungen. 
  • In vertikaler Anordnung der Isokorb® Typ ABXT für die betonierten Balkonbrüstungen der Dachwohnungen. Er überträgt Momente, Quer- und Normalkräfte.
  • Ergänzungstyp ZXT mit 120 mm Dämmstärke für die Dämmung der Brüstung.

Kosten und Nutzen müssen stimmen

Der enorme Kostendruck auf der Baustelle führt zu harten Kalkulationen bei der Wahl von Lieferanten. „Bei Schöck stimmt aus meiner Sicht das Verhältnis zwischen Kosten und Qualität am besten“, sagt Christophe Sion von Suisseplan Ingenieure AG in Aarau. Er schätzt nicht nur die kompetente Beratung und den guten Kundenservice, sondern auch nützliche Details wie die aussagekräftige Beschriftung der Produkte.