suchen
Schwäbisch Gmünd, DE

Forum Gold und Silber

DE-Schwäbisch Gmüdn-Forum Gold und Silber-Bild3_16z9_FHD.jpg

Gesamtansicht des Forum Gold und Silber, Foto: Schöck Bauteile GmbH

DE-Schwäbisch Gmüdn-Forum Gold und Silber-Bild2_16z9_FHD.jpg

Fassade des Forum Gold und Silber, Foto: Schöck Bauteile GmbH

DE-Schwäbisch Gmüdn-Forum Gold und Silber-Bild1_Hochformat.jpg

Detailansicht des Stahlgerüsts, Foto: Schöck Bauteile GmbH

Während die Blumen und Stauden der letztjährigen Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd längst verblüht sind, glänzt das hierfür eröffnete Forum Gold und Silber noch immer in voller Pracht und erfüllt seine Funktion als halböffentliches Gebäude mit Gastronomie, Büro- und Praxisräumen. Die ungewöhnliche Fassade im warmgoldenen Farbton mit ausgestanzten Quadraten ist an einer Stahlunterkonstruktion befestigt, die wiederum über den Schöck Isokorb® T Typ SK und T Typ K mit dem Stahlbetonbau verankert ist. Ausserdem leitet der Schöck Isokorb® T Typ K die Lasten auskragender Betonplatten in den Massivbau ein. Ohne diese tragenden Wärmedämmelemente wäre eine derartige Fassadenkonstruktion aufgrund der Wärmebrücken an den Befestigungspunkten heutzutage nicht umsetzbar.

Somit trägt der Isokorb® massgeblich zu der Umsetzung der aussergewöhnlichen Fassadengestaltung bei, die das Gebäude zu einem markanten Ausrufezeichen moderner Architektur gemacht hat.

Architekt

Isin & Co.