suchen
Podestlager Schöck Tronsole® Typ Z: Trittschalldämmung zwischen Podest und Wand

Podestlager Schöck Tronsole® Typ Z: Trittschalldämmung zwischen Podest und Wand

Podestlager Schöck Tronsole® Typ Z

Das Podestlager Schöck Tronsole® Typ Z ermöglicht eine exzellente Schalldämmung des Treppenpodestes beim Anschluss an die Treppenhauswand (Mauerwerk oder Beton). Die schalltechnische Entkopplung sorgt für eine optimale Trittschallminderung. Ein schwimmend verlegter Unterlagsboden auf dem Zwischenpodest ist somit nicht mehr notwendig. Dies ermöglicht niedrige Aufbauten und beschleunigt den Bauablauf.

mehr lesen
Vorteile
  • Geprüft nach DIN 7396
    Trittschallpegeldifferenz von ΔL*n,w ≥ 27 dB
  • Elastomerlager Schöck Elodur®
    Die Produkte erreichen damit eine Trittschallpegeldifferenz von ΔL*n,w ≥ 26 dB bis ΔL*n,w ≥ 33 dB, geprüft nach DIN 7396
  • Vergleichbare Schalldämmwerte
    Die akustischen Kennwerte sind nach DIN 7396 geprüft
  • Neues geprüftes Tragelement
    Mit integrierten Abstandshaltern für einen sicheren und einfachen Einbau
  • Mehr Flexibilität
    Zusätzliche Typen für abhebende Kräfte und Horizontalkräfte
  • Ungestörten Fugenverlauf
    Im eingebauten Zustand verschwindet die Tronsole® ab einer Podesthöhe von 180 mm
  • Umlaufende Anschlussrahmen
    Für einen schallbrückenfreien Anschluss mit der Fugenplatte Tronsole® Typ L-250, damit die Gefahr von Schallbrücken minimiert wird
  • Feuerwiderstandsklasse R90
    Erfüllt die Anforderungen an die Feuerwiderstandsklasse R90 gemäss VKF (bei entsprechender bauseitiger Bewehrung des Podests)
Treppensysteme